Fliesenschneider

1.1 Fliesenschneider – Allgemeine Begriffsabgrenzung

1.2 Der Fliesenschneider – aber der Richtige soll es sein

 

1.1: Allgemein: Was ist überhaupt ein Fliesenschneider, und was versteht man unter dem Begriff Fliesenschneider

handgeführter Fliesenschneider

handgeführter Fliesenschneider

Man unterscheidet zwischen unterschiedlichen Arten von Fliesenschneidern:

Meistens ist die Rede von einem handgeführten, einem elektrischen oder einem Fliesenschneider mit Führungsschiene.

 

 

Fliesenschneider elektrisch

Fliesenschneider elektrisch

 

 

Fragt man den Profi, also den ausgebildeten Fliesenlegermeister, so ist das sinnvollste und am meisten praktische Werkzeug, der drei zur Auswahl stehenden Fliesenschneider, der Fliesenschneider mit Führungsschiene.

 

 

Fliesenschneider mit Führungsschiene

Fliesenschneider mit Führungsschiene bei Karl Dahm

Erhältlich ist diese Art von Fliesenschneider mittlerweile in fast jeder Größe. Die am häufigsten vorkommenden Längen sind 630 mm, dann 930 mm und für Großformate eine Schnittlänge von 1280 mm. In besonderen Ausnahmen gibt es auch die Größe 1550 mm.

Bei solch großen Schnittlängen tendiert man jedoch eher zu einer anderen Lösung des Anritzens und Schneidens wie beispielsweise das Schneiden mit einem handgeführtem Fliesenschneider entlang eines Schneidlineals, siehe dazu folgendes Bild.

Schneidlineal

Führungsschiene for Großformate 2 m

 

1.2 Der Fliesenschneider – aber der Richtige soll es sein

Bei einer so großen Auswahl an Fliesenschneidern, wie finde ich da bloß den Richtigen?

Fliesenschneider gibt es wie Sand am Meer. Es gibt große, kleine, lange, kurze Fliesenschneider sowie teure und billige. Doch woher weiß ich, welcher Fliesenschneider für mich der Richtige ist?

Do it yourself Hausbau ist seit einigen Jahren total in. Es gibt mittlerweile sogar reihenweise Heimwerkersendungen, in denen einem die besten Tipps und Tricks zum Bauen und Werkeln gegeben werden.

Dasselbe gilt auch für das Fliesenleger-Handwerk. Doch bei all diesen Tipps wird auch der beste Heimwerker keine guten Ergebnisse erzielen können, wenn er nicht das richtige Werkzeug hat. Was hilft einem ein gutes räumliches Verständnis, wenn der Zollstock abgebrochen ist? Genauso ist es auch beim Verlegen von Fliesen und dem Zurechtschneiden von Materialien wie Fliesen, Mosaik Naturstein und Stein. Nur mit gutem und exzellentem Werkzeug und vor allem Fliesenschneidemaschinen, kann man hier die besten Ergebnisse, die man für sein eigenes zu Hause ja auch beansprucht, erzielen. Denn nur so kann man eine über Jahre andauernde Freude an dem vollendetem Werk gewährleisten.

Im Folgenden haben wir zwei exklusive Fliesenschneider für Sie ausgewählt, die wir Ihnen gerne näher vorstellen und erklären wollen.

Fliesenschneider Dahm High Line

Fliesenschneider High Line in verschiedenen Schnittlängen.

Fliesenschneider Dahm High Line

Dies ist zum einen der Fliesenschneider Dahm High Line und zum Anderen der Fliesenschneider Dahm Ideal.

Beides qualitativ sehr hochwertige Fliesenschneider

der Firma Karl Dahm & Partner GmbH.