Fliesenschneider – Dahm Ideal

Fliesenschneider Dahm Ideal – Wissenswertes

Die Besonderheit des Fliesenschneiders Dahm Ideal der Firma Karl Dahm & Partner GmbH

Zunächst einmal zum Aufbau des Fliesenschneiders Dahm Ideal. Der Fliesenschneider der im Folgenden vorgestellt wird ist ein Fliesenschneider mit Führungsschiene. Dies sind die wohl bekanntesten Fliesenschneider und auch die Werkzeuge, die am häufigsten auf Profi-Baustellen zu finden sind.

Fliesenschneider Dahm Ideal

Fliesenschneider Dahm Ideal

Fliesenschneider mit einer Führungsschiene wie beispielsweise der Fliesenschneider Dahm Ideal der Firma Karl Dahm & Partner GmbH bestehen aus einem ca. 25 cm breitem Holzbrett, das als Auflagefläche für die zu schneidenden Materialien dient. Dieses Holzbrett ist je nach Schnittlänge des Fliesenschneiders mit zwei bis vier Seitenauslegern um ca. weitere 40 cm zu erweitern.

Die Fliesenschneider Grundplatte aus Holz sorgt für eine plangenaue Einlage der Materialien. Um die exakte Streifenbreite der zu schneidenden Fliesen etc. zu erreichen legt man diese an dem hinteren Einschublineal an und verschiebt den Anschlagwinkel entsprechend der exakten Millimetereinteilung. Diese ist auf den beiden Skalen gut leserlich eingraviert.

Des weiteren besitzt ein solcher Fliesenschneider eine montierte Führungsschiene, an der wiederum ein Schneidarm mit installiertem Hartmetallrädchen befestigt ist. Der Fliesenschneider Dahm Ideal besitzt zudem am oberen Ende eine in den Fliesenschneider installierte Brechvorrichtung um schnelles Arbeiten zu garantieren.

Die Führungsschiene des Fliesenschneiders Dahm Ideal ist höhenverstellbar, um sich an unterschiedliche Materialstärken wie beispielsweise Keramikfliesen, Glas, Mosaik oder Feinsteinzeug anzupassen. Um ein Zerkratzen der empfindlichen Glasuren beziehungsweise Oberflächen der Materialien zu verhindern ist die Führungsschiene des Fliesenschneiders mit Gummi belegt.

Um einen stabilen Stand des Fliesenschneiders Dahm Ideal zu gewährleisten und ein Kippeln zu verhindern besitzt der Fliesenschneider unterhalb des Holzbrettes an allen vier Ecken Gummifüße die zusätzlich dafür sorgen dass empfindliche Untergründe nicht verkratzt werden.

Fliesenschneider Dahm Ideal – richtig anwenden

Das richtige Handling von Werkzeugen ist das wichtigste Kriterium um eine saubere und erleichternde Arbeitsweise zu erzielen.

Kommen wir nun zur richtigen Anwendung des Fliesenschneiders Dahm Ideal. Worum es bei jedem Fliesenschneider geht, ist das Anritzen eines harten Materials um dieses dann an der dadurch erzeugten Sollbruchstelle entlang sauber in zwei Teile zu Brechen.

Um ein solches Material anritzen zu können wird in den meisten Fällen mit einem Hartmetallrad gearbeitet. Dieses Hartmetallrad wurde mit einem Spezialschliff versehen, damit es auch besonders harte Materialien wie beispielsweise Feinsteinzeug anritzen kann. Der Fliesenschneider Dahm Ideal ist mit einem solchen Hartmetallrädchen ausgestattet. Dieses wird unterhalb des Schneidarms befestigt, welcher sich zwischen zwei nebeneinander fixierten Führungsschienen bewegen lässt.

Bei Nutzung des Fliesenschneiders Dahm Ideal ist darauf zu achten, dass die zu schneidenden Materialien, wie beispielsweise eine Fliese exakt in den Fliesenschneider, an den Winkel, auf das Holzbrett eingelegt wird. Als nächstes wird die Führungsschiene in die dafür vorhergesehene Halterung gesteckt, die Höhe der Führungsschiene an die Höhe der Fliese angepasst und dann mit dem Schneidarm mit gleichbleibendem Druck nach unten über die Fliese geritzt.

Anschließend wird die Führungsschiene wieder gelöst und die Fliese an der dafür vorgesehenen Brechvorrichtung gebrochen.

Weitere hilfreiche Werkzeuge zum Brechen von harten Materialien sind beispielsweise die Brechzange oder der sogenannte Superknacker der Firma Karl Dahm & Partner GmbH, die selbst härtestes Material erstaunlich leicht brechen.

Fliesenschneider Dahm Ideal – Alle Ausführungen und Preise

Erhältlich ist der Fliesenschneider Dahm Ideal in folgenden Schnittlängen:

Fliesenschneider Dahm Ideal mit  Schnittlänge von 370 mm – ca. 98,90 Euro netto

Fliesenschneider Dahm Ideal mit  Schnittlänge von 530 mm – ca.139,50 Euro netto

Fliesenschneider Dahm Ideal mit  Schnittlänge von 610 mm – ca. 179,00 Euro netto

Fliesenschneider Dahm Ideal mit  Schnittlänge von 860 mm – ca. 287,00 Euro netto

Fliesenschneider Dahm Ideal mit  Schnittlänge von 1000 mm – ca. 298,90 Euro netto

Um die Handhabung eines Fliesenschneiders noch besser verstehen zu können haben wir Ihnen folgendes Anwendungs-Video zur Verfügung gestellt:

hier klicken, und Video kostenlos anschauen