Fliesen verlegen

Fliesen verlegen – aber nur mit dem richtigen Werkzeug

Auf der folgenden Seite erhalten sie einige wichtige Informationen über das Fliesen verlegen. Sie bekommen einen groben Überblick darüber wie man beim Fliesen verlegen Schritt für Schritt vorgehen muss um das gewünschte Ziel zu erreichen.

Beim Fliesen verlegen kommt es besonders darauf an, dass man mit dem richtigen Werkzeug und den richtigen Materialien arbeitet. Investieren Sie an der richtigen Stelle um sich viel Äger im Nachgang zu ersparen.

Im Folgenden wird Ihnen eine Liste zusammengestellt, worauf Sie achten sollten bevor Sie mit dem Fliesen verlegen beginnen. Beginnen wir mit den Fliesenwerkzeugen: Folgende Werkzeuge sollten sie auf jeden Fall Bereit legen, bevor sie mit dem Fliesen verlegen starten.

Fliesen verlegen - blauer Eimer

Fliesen verlegen – Eimer

 

Rühren Sie in einem Eimer den Flisenkleber an. Durch die glatte Oberfläche können Sie zum Schluss die Reste des Fliesenklebers mit einer geeigneten Kelle auskratzen und anschnließend kurz auswaschen.

 

Rührwerk

Fliesen verlegen – Rührwerk

 

 

Sie benötigen am besten auch ein Rührwerk zum Fliesen verlegen. Damit können Sie die verschiedensten Materialien bearbeiten, wie zum Beispiel den Fliesenkleber anrühren bzw. mischen.

 

 

Fliesen verlegen - Knickzahnkelle

Fliesen verlegen – Knickzahnkelle

( Am Besten und auch gesundheitsschonend zum Fliesen verlegen ist die Knickzahnkelle der Firma Karl Dahm, da sie mit Ihren abgeknickten Zähnen für ein gleichmäßiges Auftragen des Fliesenklebers über die gesamte Fläche sorgt und zudem die Handgelenke entlastet )

Des weiteren sollten Sie im Besitz eines Fliesenschneiders sein, um die zu verlegenden Fliesen richtig bearbeiten, schneiden und in die richtige Form bringen zu können. Außerdem sind Diamantschleifpads von Vorteil, um scharfe Kanten die beim schneiden der Fliesen entstehen können abzuschleifen. (Dies sollte in jedem Fall gemacht werden, da sonst beim Fliesen verlegen größere Überstände entstehen können, die später zu großen Verletzungen wie beispielsweise tiefe Schnittwunden führen können.)

Für das spätere Verfugen nach dem Fliesen verlegen benötigt man ein Gummi-Fugbrett und ein Waschset um das Verfugmaterial auch wieder abwischen zu können. Um Ihre Gesundheit zu schonen achten Sie bitte darauf, dass sie während der gesamten Zeit des Fliesen verlegen Knieschoner tragen.

Vorraussetzung für ein weiteres Vorgehen und den Beginn des Fliesen verlegen ist, dass ein sauberer, ebenerdiger Boden/Untergrung bereits im Vorfeld geschaffen worden ist, damit man sofort mit dem Fliesen verlegen beginnen kann. Wie genau Sie vorzugehen haben, und was Sie zu tun haben finden sie unter folgendem Link:

Klicken Sie hier um zu der  Schritt für Schritt Anweisung: “Fliesen verlegen” zu gelangen

Ein Perfekter Partner für qualitativ sehr hochwertiges und somit sehr langlebiges Werkzeug ist die Firma Karl Dahm & Partner GmbH. Benötigen Sie Hilfe oder eine Beratung im Bezug auf das Werkzeug oder deren Anwendung, dem Fliesen Verlegen oder vielem mehr, können Sie jeder Zeit telefonisch oder per E-mail Kontakt aufnehmen. Wir beraten sie gerne:  Kontakt